Für dich genäht


Für dich genäht

Auf Lager

14,99
inkl. MwSt. + Versand


 

Individuelle Geschenke nähen und besticken

 

Ein selbst genähtes Geschenk kommt immer an, denn es zeigt: Du bist mir die Mühe wert, und ich habe mir Gedanken gemacht, was du magst. In diesem Buch sind die Geschenkvorschläge versammelt, die zum Liebsten, zur besten Freundin, zu Mutti, zur Tochter oder zum Sohn passen. Die liebevoll gestalteten und ansprechenden Designs werden Begeisterung hervorrufen.

Eine CD mit Stickdateien ermöglicht es, das Geschenk mit einem Namenszug oder einer Verzierung individuell an den Empfänger anzupassen. Für diejenigen, die keine Stick-maschine haben, erfüllen kleine Applikationen dieselbe Funktion - aber die Modelle sind auch ohne Sonderverzierungen schön.

Genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein Schnittmusterbogen machen es leicht, die Geschenke selbst zu nähen. Eine Einladung an alle Kreativen und guten Freundinnen!

 

Verlag: Frech

Autor: Sabine Kortmann

4. Auflage 2012

Ausstattung/Bilder: Farbfotos, Schnittmuster und CD

Seitenzahl: 112 Seiten mit zahleichen Fotos.

ISBN 9783772467516

 

 

Interview mit der Autorin:

 

Stoffe kombinieren, Nähzutaten ausdenken, Stickmuster entwerfen - und noch vieles mehr: Sabine Kortmann ist eine vielbeschäftigte Frau. Und zwar eine, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat!

Sabine Kortmann
Sabine alias Smila
Sabine Kortmann ist eigentlich gelernte Schauwerbegestalterin und Innenarchitektin, arbeitet zur Zeit jedoch als Designerin für ihr eigenes Label SMILA'S WORLD. Das hat sie vor mehr als 3 Jahren gegründet und kann es selbst manchmal kaum fassen: "Ich reibe mir immer noch oft morgens verwundert die Augen, wenn ich sehe, dass das wirklich MEINE Firma ist, dass sie funktioniert und ich dort meine eigenen Ideen verwirklichen kann."

Kreativ war Sabine schon immer, als Kind war es ein leichtes sie stundenlang mit Buntstiften und Papier zu beschäftigen. Heute ist ihre Leidenschaft das Zeichnen und Entwerfen. Das hat sie schließlich auch zu ihrem Beruf gemacht. Ihr Lieblingshobby ist das Nähen: "Mein Stoffschrank ist meine Schatzkiste" meint sie und berichtet, dass sie aus einer sehr kreativen Familie kommt. Die Großmütter, die Tante und die Mutter haben alle emsig genäht oder gezeichnet. Daher sind neue Ideen für ihren Blog oder ihren Shop schnell gefunden: Inspiration bezieht Sabine aus Kindheitserinnerungen, aktuellen Magazinen, anderen Blogs, Kunstausstellungen oder meist aus ganz alltäglichen Situationen. Die Kindheitserinnerungen die sie verwertet sind durch die Kindheit in Asien geprägt. Das sieht man an vielen asiatisch angehauchten Stickmustern, die sie entworfen hat.

Woher diese Kreativität kommt? "Das steckt schon immer in mir und will raus" meint sie gelassen, zudem sei es sehr erfüllend, etwas mit den eigenen Händen zu gestalten.

Praktisch & schön: Das ideale Geschenk!

Anlässlich der Veröffentlichung ihres Buches Für dich genäht, haben wir Frau Kortmann noch ein paar Fragen gestellt:

Woher kamen die Ideen für das Buch „Für dich genäht“?

Die Ideen zum Buch sind ganz persönlich. Ich habe mich gefragt was würde ICH gerne meiner besten Freundin oder meiner Mutter oder meinem Neffen etc. schenken wollen? Was wäre ihr oder ihm wichtig? Welche Details würden dieses Geschenk besonders zweckmäßig machen oder eben ganz besonders?

Das war übrigens das Leitthema für mich: SINNVOLLE Geschenke. Deswegen finden sich auch zahlreiche Geschenkideen für elektronische Geräte (MP3 Playertasche, Spielekonsoletasche, Handytasche, Netbook und Ipadhülle) im Buch, das finde ich zeitgemäß. Desweiteren sind im Buch Dinge gezeigt, die ich schon immer einmal nähen wollte oder Dinge, die es zwar schon gibt, die mir aber im Detail nicht gefallen haben, weil sie zum Beispiel ungefüttert und unverstärkt sind oder weil mir die Anleitung zu umständlich erschien oder weil mir kleine praktische Details fehlten. Die Werkstatt Schürze ist so ein Beispiel. Klar gibt es schon Schürzenschnittmuster, aber die Anordnung und Befestigung der Gurte und die Art wie die Bauchtasche angenäht wurde, sind kleine Verbesserungen, die die Schürze bequemer und zweckmäßiger machen.

Haben Sie schon immer gerne für die Lieben in Ihrem Umfeld gewerkelt?

Ja, schon immer. Mein Blog ist voll davon. Ich habe zum Bespiel jahrelang für alle meine Nichten und Neffen zu Weihnachten Shirts genäht. Das war immer eine ziemliche Herausforderung, für jeden Typ und Altersgerecht ein Shirt zu entwerfen. Hier die Shirts von 2007! Aber es hat riesigen Spaß gemacht und Freude bereitet.

Außerdem gibt es kaum jemand im Familien- und Freundeskreis, der nicht eine Tasche oder ein Etui von mir hat. Es ist wirklich schön, wenn man Jahre später entdeckt, dass die Taschen und Täschchen immer noch in Gebrauch sind.

Welche Projekte stehen in Zukunft an, haben Sie neue Betätigungsfelder entdeckt?

Mein Ideenbuch ist gut gefüllt. [lacht]

Die nächsten Projekte, die schon in Arbeit sind, werden neue Webbänder und dazu passende Stickmuster für mein Label SMILA'S WORLD sein. Außerdem arbeite ich schon eine Weile an zwei Schnittmustern, die etwas ganz Besonderes sein werden. Sehr einfach und doch raffiniert und ANDERS als die vielen schönen Schnittmuster, die es schon gibt.

An dieser Stelle erwartet euch morgen etwas ganz Besonderes zum Mitmachen: Sabine hat ein Modell aus Ihrem Buch "Für dich genäht" etwas umgewandelt und hat eine exclusive Anleitung dafür erstellt. Aber seht morgen selbst, man darf gespannt sein...

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* inkl. MwSt. + Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher